Fußball - News

Lokalderby vergeigt

0:2, ausgerechnet im Lokalderby beim TSV! Kann unsere zweite Mannschaft nur daheim gewinnen?

Nachdem es zum Einlauf der Mannschaften noch ein sehr schönes harmonisches Bild gab – beide Teams wurden durch Spieler der SGS, der gemeinsamen Spielgemeinschaft des SC Groß’lohe und TSV Klein’lohe im Jugendbereich auf den Platz geführt – entwickelte sich gleich nach Anpfiff ein teils hitziges Derby.

Vor “voller Hütte” bei unseren Nachbarn waren wir zu Beginn der Partie die klar bessere Mannschaft konnten aber daraus nichts zählbares erarbeiten. Unsere Feldüberlegenheit endete fast grundsätzlich kurz vor dem gegnerischen Strafraum.

So etwas rächt sich gerne, und der TSV kam aus dem Gewühl bereits in der 8. Minute zum 1:0, was zu einer noch geschlosseneren Defensive bei unserem Gegner führte. So blieb es bei vielen langen Flanken und einigen Eckbällen für den SCG II, zwingend wurde es nur selten.

Auch in der 2. Hälfte fehlte es an Durchschlagskraft, ein paar Halbchancen waren alles, was wir erarbeiten konnten und dazu wurden wir in der 73. Minute klassisch zum 0:2 ausgekontert.

Es war die erwartet verbissen geführte Partie, auch wenn der Schiedsrichter es mit 9 gelben und einer gelb-roten Karte etwas übertrieben hatte und auch sonst nicht immer auf der Höhe … aber lassen wir das.

Durch die Niederlage haben wir leider den Anschluss nach oben etwas verloren. Es gilt nun, sich neu zu sortieren und am 17.10. beim jetzigen Tabellenletzten wieder zu Punkten.

teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email