Events & Termine

3.12.2022: Kabarett beim SCG

Endlich ist es wieder so weit: Nach 2019 können wir wieder einen Kabarettabend veranstalten

Stephan Bauer kommt am Samstag, 03.12.2022
mit 
seinem Programm
Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!
in die Waldhalle nach Groß’lohe.

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr  Es werden feste Plätze verkauft!

Wir hatten bereits 2020 und 2021 mit ihm geplant, aber Corona machte es jedes Mail unmöglich.

Schon 2017 hatten wir Stephan Bauer Kabarettisten zu Gast, damals sorgte er für einen kurzweiligen, sehr interessanten und lustigen Abend, der alle Anwesenden begeisterte und für uns Anlass war, ihn mit einem weiteren Programm zu engagieren.

Seit 30 Jahren ist Stephan Bauer mit Soloprogrammen unterwegs und seine Auftritte im TV, z.B. bei Kabarett aus Franken, Ottis Schlachthof, 7 Tage-7 Köpfe, dem Quatsch-Comedy-Club oder den Mitternachtsspitzen machten den sympathischen Tübinger bundesweit bekannt.
Sein 2017 bei uns gezeigtes Programm wurde mittlerweile auf YouTube über 1,7 Mio mal gestreamt!

Dass er bei uns quasi seinen 54. Geburtstag vom 1.12. nachfeiert, lässt auf einen besonders geselligen Abend hoffen 

Vorverkauf der Karten (20,– EUR): Wie immer bei Peter Schmidt, Tel. 09129/5090
oder per Mail an
Vorstand @ sc-grossschwarzenlohe.de

Worum geht es an dem Abend?

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind… und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von REWE.

Und wenn dann alle fix und fertig sind vom Einkaufsmarathon, fällt am Heiligabend die Familie ein: die allein erziehende Schwester, die schlecht hörende Oma und die zickige Patentante mit ihrem Schoßhündchen. Mama kocht, was das Zeug hält und Papa ist total
genervt, weil die Gans nicht auf dem Teller liegt, sondern neben ihm sitzt. Ideale Voraussetzungen für ein ‚rohes Fest’…

Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die gnadenlos komische Antwort auf die apokalyptischen Seiten des Weihnachtsfestes – mit nur einem Ziel: dass es in dieser Zeit wenigstens einmal ordentlich was zu lachen gibt.

Raus also aus der Weihnachtsdepression! Lasst uns dieses Fest mit der winterlichen Idylle, Tannenbaum und Schneeflocken wieder genießen – solange es der Klimawandel noch zulässt. Denn spätestens in 50 Jahren kommt der Weihnachtsmann mit dem Surfbrett.

 

 

teilen: