Fußball - News

Gelungener Rückrundenstart

Nach sehr durchwachsener erster Halbzeit und einem 0:1 Pausenstand im Quelle Park zu Fürth bedurfte es ganz offensichtlich einer ernsthaften Ansprache in der Kabine unseres SCG, denn die Jungs kamen völlig verändert zurück auf den Rasen.

Einsatz, Körpersprache und – an diesem Tag noch gar nicht zu erkennen – Spielkultur war wieder vorhanden.
Das 1:1 in der 50. Minute durch Jannik Hettwer war die logische Folge.

Eine kleine Unachtsamkeit reichte jedoch nach einer guten Stunde zur erneuten Führung der Heimmannschaft.
Verlieren sollte an diesem Samstag jedoch keine Option sein, so dass sich in Minute 75 unser Spielertrainer Florian Bauer sein Trikot mit der 18 überstreifte und dieses Mal nicht den Weg in die Mittelverteidigung, sondern ins Sturmzentrum suchte.

Seine Erfahrung machte an diesem Tag den Unterschied: Eine Kopfballverlängerung auf Fabio Garcia führte zunächst zum 2.2 – aber damit nicht genug: Nur knapp 3 Minuten später erneuter Kopfball durch Flo Bauer und nach einer gefühlten Ewigkeit senkte sich der Ball unhaltbar in den Winkel des Fürther Tores. 

Mit nun 16 Punkten liegen wir weiterhin auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz der Landesliga Nordost.

 

Ein Bild, das Text, Schild enthält. Automatisch generierte Beschreibung

Der Jubel nach dem Spiel war entsprechend groß. 

Am frühen Montag wurde die gesamte SCG Fußballherren mit einer schrecklichen Nachricht aus dem Höhenflug gerissen. Unser langjähriger Spieler, Kapitän und Freund Benjamin Taft war in der Nacht zuvor im Alter von nur 34 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Tabellenstände und Punkte relativieren sich in so einem Moment sofort.

Benschas – wir alle werden Dich vermissen.

teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email